Erstausstattung

Hier finden Sie viele Empfehlungen für die Erstausstattung für Ihr Baby

 

Tragetuch: Mein Lieblingstragetuch – wunderbar unkompliziert, schöne Stoffe, ergonomisch korrekter Sitz und die Babys lieben es 🙂

 

Spuckwindeln: schadstoffgeprüft mit schönem Muster

 

Schwangerschafts- und Still Top: für unkompliziertes Stillen

 

Medela Still BH: BH, der ab Beginn der Schwangerschaft mitwächst

 

Medela Still BH für die Nacht: Verhindert das Verrutschen der Stilleinlagen für ein bequemes Schlafen nachts.

 

Waschbare Stilleinlagen: einmalige Investition, kein zusätzlicher Müll, schöne Farben.

 

Stillschal: Schicker Schal, mit dem diskretes Stillen in der Öffentlichkeit möglich ist – für alle, die es gerne etwas intimer haben. Super elastisch.

 

Kirschkernkissen: Besonders wohltuend bei Bauchweh und Blähungen des Babys. Einfach in der Mikrowelle erwärmen (Achtung- nur kurz) und auf den Bauch legen.

 

Osanit Zahnungskügelchen: zuckerfreie, homöopathische Kügelchen bei den ersten Zähnen. Einnahme laut Packungsbeilage.

 

Stillkissen: sowohl für das Stillen im Sitzen als auch als Stütze beim Stillen im Liegen.

 

Schlafsack: Die Empfehlungen zur Prophylaxe des plötzlichen Kindstod empfehlen statt einer Decke einen Schlafsack zu verwenden, da das Baby unter die Decke rutschen kann.

 

Feuchttücher: Für unterwegs sind Feuchttücher wirklich praktisch. Viele enthalten jedoch sehr viele Chemikalien, die die empfindliche Babyhaut reizen können – diese hier kommen mit Wasser und Fruchtextrakten aus. Top!

Leere Feuchttücher Box: für die bessere Haltbarkeit von fertigen Feuchttüchern oder wenn man sie selbst herstellt

Kompressen: für die Herstellung von selbstgemachten Feuchttüchern